spittaler.at
Aktuelles aus Spittal & Umgebung
  • Neue Portale bald online!
von Bernhard Poppernitsch am 21.10.2017 geschrieben
753 0

Drei Tage Eishockey vom Feinsten

© Bernhard Poppernitsch© Bernhard Poppernitsch

Beim zweiten Development Weekend der Erste Bank Young Stars League kommen neben Orli Znojmo auch die beiden slowenischen Teams Jesenice und Slavija Ljubljana sowie Hokiklub und MAC Budapest aus Ungarn nach Kärnten.

Dieser Bericht wird gesponsert von

PC Doktor
© Bernhard Poppernitsch© Bernhard Poppernitsch

Der heimische EC VSV komplettiert dazu das Teilnehmerfeld. Die aktuelle Tabellensituation verspricht spannende Spiele, die im Zuge der Meisterschaft ausgetragen werden. Während Jesenice die Gruppe A anführt, liegt MAC Budapest in Gruppe B in Front. Verfolger Znojmo musste erst zuletzt die erste Saisonniederlage hinnehmen. Die Tschechen haben derzeit noch weniger Spiele als die Konkurrenz ausgetragen und liegen nach Verlustpunkten sogar an erster Stelle.

© Bernhard Poppernitsch© Bernhard Poppernitsch

Erster Spieltag:

Der EC VSV besiegte den HC Orli Znojmo mit 6:3 (1:1,2:0, 3:2)im ersten Spiel des Tages. Im zweiten Spiel siegte der Hokiklub Budapest den HD Mladi Ljubljana mit 3:2. Im Abspiel gewann HD Mladi Jesenice gegen MAC Budapest mit 2:1

© Bernhard Poppernitsch© Bernhard Poppernitsch

Aktuelle Tabellen und die gesamten Ergebnisse findet ihr <hier>

© Bernhard Poppernitsch© Bernhard Poppernitsch
zur Übersicht
Diskussion

Wosnlos? Noch kein Kommentar? Sei der erste und gib deinen SENF dazu!