spittaler.at
Aktuelles aus Spittal & Umgebung
von Bernhard Poppernitsch am 19.05.2017 geschrieben
809 0

Arbeiter wurde eingeklemmt

© Symbolfoto - BP© Symbolfoto - BP

Ein 44 Jahre alter Arbeiter aus Ungarn stieg heute Freitag, dem 19. Mai um 07:55 Uhr auf einer Baustelle in der Gemeinde Millstatt auf ein an einer Betonwand angelehntes 3 m mal 2,5 m großes Schalelement um die beiden Kranhaken zu lösen.

Dieser Bericht wird gesponsert von

Elektro Hackl

Als er die Haken bereits gelöst hatte, verlor er das Gleichgewicht und fiel mit dem Schalelement um, wobei er mit einem Bein unter dem Element zu liegen kam. Der Mann konnte sich selbständig befreien.

Er wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in das LH Spittal/Drau gebracht.

Quelle: © LPD Kärnten;

zur Übersicht
Diskussion

Wosnlos? Noch kein Kommentar? Sei der erste und gib deinen SENF dazu!