spittaler.at
Aktuelles aus Spittal & Umgebung
  • Neue Portale bald online!
von Bernhard Poppernitsch am 31.03.2017 geschrieben
1.920 0

Eröffnung der Vernissage: „Bergbauern“

© Bernhard Poppernitsch© Bernhard Poppernitsch

Donnerstagabend, dem 30. März 2017 wurde in der Kaslab’n der Granatstadt Radenthein die Foto-Ausstellung von Angelika Kampfer zum Thema „Bergbauern“ eröffnet.

© Bernhard Poppernitsch© Bernhard Poppernitsch

Die Fotografin Angelika Kampfer hat bei ihren Aufenthalten im Mölltal und in den Nockbergen das harte Leben der Bergbauern beobachtet und auch bildlich festgehalten.

Die offizielle Eröffnung führten durch Bürgermeister Michael Maier und Michael Kerschbaumer von der Kaslab’n durch. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von Jakob Kohlweiß und seinem Musiklehrer, der in einer original Mölltaler Tracht kam.

Gekommen sind auch einige Fotomodells aus der Region wie die Zwillinge vom Mentehof, Evelin und Karolin, aus Obertweng, sowie die berühmten "Schlachtigå" vom Håsentråttner-Hof in Kaning, Hans Mitterer und Hans Hinteregger.

© Bernhard Poppernitsch© Bernhard Poppernitsch

Kurzbiografie der Fotokünstlerin:
Angelika Kampfer wurde 1960 in Villach geboren, wo sie auch aufwuchs. Bis 1987 arbeitete sie Chemotechnikerin in München und Paris. Von 1988 bis 1990 fand der Besuch der Staatlichen Fachschule für Fototechnik in Berlin statt. Seit 1990 arbeite Angelika Kampfer als freie Fotografin. Im Mittelpunkt ihrer Arbeiten stehen soziale Themen, Arbeiten über Menschen im Alltag, in der Familie, im Wohlstand, in der Fremde, in Einsamkeit oder Armut.
Quelle: © Angelika Kampfer;

© Bernhard Poppernitsch© Bernhard Poppernitsch

Diese Ausstellung verdient sicherlich das Prädikat: Sehr sehenswert!

zur Übersicht
Diskussion

Wosnlos? Noch kein Kommentar? Sei der erste und gib deinen SENF dazu!