spittaler.at
Aktuelles aus Spittal & Umgebung
  • Neue Portale bald online!
von Roman Oberlojer am 22.02.2016 geschrieben
3.148 1

Frauen statt Auto? Marokkos unheimliche Seite - Teil 2

Frauen statt Auto?  - © Roman Oberlojer© Roman Oberlojer

Frauen statt Auto?

Warum die Anschaffung Allradgetriebener Fahrzeuge in Marokko totaler Quatsch ist! Dafür gibt es drei geländetaugliche Argumente: 1. Du legst dir zwei Frauen zu, denn diese verfügen über das gleiche Ladevolumen. 2. Der Esel ist die im Unterhalt kostengünstigere Alternative, packt der doch weg, wo Frauen und Hilux versagen und redet nicht zurück. 3. Oder Du kennst den Freund mit dem Traktor. Dann darfst Du sogar mitfahren

Dieses Portal wird gesponsert von

Weissensee Schifffahrt - Familie Hans Winkler

Andererseits könnte man als Transportunternehmer tätig werden.

Das Erlebte ist alles ein wenig imaginär, mit Absicht. Bin in einer so toten Wüstengegend und auf Plätzen gewesen, wo einst tatsächlich der Film "The hills have eyes" gedreht wurde, was ich erst im Nachhinein und Tage später durch Dritte erfuhr. Es ist so irreal, wie die Landschaft und das darin vorgefundene. Ob Galgen, Knochen und so weiter. Dazu keinerlei Begegnungen, außer erwähnten - Verkehr gleich null. Ergo: nichts stimmt und doch ist es so vorhanden, auch wunderbar,  aus dem Zusammenhang gerissen nach meinem Gutdünken.

"Ophorus"   … du hast recht!

Hilf dir selbst, so hilft dir ... - © Roman Oberlojer© Roman Oberlojer

Hilf dir selbst, so hilft dir ...

Außergewöhnliche Umstände - außergewöhnliche Reparatur?

Neeeiiiin - nix automobiles, denn ich fahre doch Toyota. Es geht mal wieder um Technik. Zahntechnik sozusagen!
War auf der Runterfahrt nach Marokko in Spanien mit einwöchigem Aufenthalt bei Dr. Espinosa zur Reparatur eines Müslilädierten Zahnes inkl. Wurzelbehandlung. Nun sitze ich im Wüstenkaff bei starkem Sandwind und zum Müsli-Frühstück bricht dieser Zahn total ab (ausgerechnet ein Eckzahn vorn rechts). Graus - nix tut weh, doch ärgerlich alle mal.

 

Frage an die Basteltechniker: kann ich den Zahn, der auf Höhe des Zahnfleisches abgebrochen ist, mit Sekundenkleber verbasteln? Geht das,  oder ist das  ungesund? Leider sehe ich am Zahn, dass Dr. Espinosa gepfuscht hatte. (Ansonsten verfüge ich noch über ausreichend Naturzähne zum Kauen)

Aus Dankbarkeit für sachdienliche Angaben zur wüstenmäßigen Reparatur schenke ich euch noch ein Bildchen zum Träumen: … ganz unten "Wosnlos? Noch kein Kommentar? Sei der erste und gib deinen SENF dazu!

Übernachtungsplatz in einem Flussbett bei einem alten Arganbaum - © Roman Oberlojer© Roman Oberlojer

Übernachtungsplatz in einem Flussbett bei einem alten Arganbaum

Ophorus

Reisender Freund direkt aus Marokko,

zur Übersicht
Diskussion
© www.spittaler.at

Erfrischend und sehr unterhaltsam! Da hat wohl jemand seinen Beruf verfehlt!!!

CARMEN K
22:06 - 01.03.2016
geschrieben auf www.steinfeld.newsantworten